Fragen
Wie verwende ich die wasserlösliche Betadine-Salbe?
Wie verwende ich die wasserlösliche Betadine-Salbe?
Anonim

Kurztipps

  1. Betadine 10% Salbe ist ein Antiseptikum, das bei der Behandlung und Vorbeugung von Infektionen hilft.
  2. Tragen Sie eine kleine Menge auf die betroffene Stelle auf, nachdem Sie sie gründlich gereinigt haben.
  3. Kontakt mit Augen und Nase vermeiden. Bei versehentlichem Kontakt gründlich mit Wasser abspülen.
  4. Verwenden Sie es nicht auf verbrannter, verletzter oder entzündeter Haut.

Wie wenden Sie Betadine Salbe an?

Reinigen und trocknen Sie den betroffenen Bereich wie angegeben. Wenn Sie die Salbe oder Creme verwenden, tragen Sie eine kleine Menge des Medikaments in einer dünnen Schicht auf die Haut auf, normalerweise 1 bis 3 mal täglich oder wie von Ihrem Arzt verordnet. Sanft einmassieren, wenn es Ihr Zustand zulässt.

Ist Betadine wasserlöslich?

Povidon-Jod ist wasser- und alkohollöslich. Es verliert beim Trocknen nicht mehr als 8,0 % seines Gewichts. Es ist ein äußerliches Antiseptikum mit einem breiten mikrobiziden Spektrum gegen Bakterien, Pilze, Viren, Protozoen und Hefen. Dieses Gel enthält etwa 1,0 % verfügbares Jod.

Wie verwenden Sie Wasser mit Betadine-Lösung?

Erwachsene, ältere Menschen und Kinder über 6 Jahre: Verwenden Sie unverdünnt mit der gleichen Menge warmem Wasser. Gurgeln oder spülen Sie bis zu 30 Sekunden lang mit bis zu 10 ml Betadine Gargle and Mouthwash, ohne es zu schlucken.

Was ist die Verwendung von mikrobizider wasserlöslicher Salbe?

Indikation: Povidon-Jod ist ein Breitbandantiseptikum zur topischen Anwendung bei der Behandlung und Vorbeugung von Wundinfektionen. Es kann in der Ersten Hilfe bei kleineren Schnitten, Schürfwunden, Verbrennungen, Abschürfungen und Blasen verwendet werden.

Betadine (Povidon-Jod 10% Salbe) Bestes Antiseptikum und Antimikrobielles=Produktdetails & Verwendung

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers