Häufig gestellte Fragen
In honorem principis apost paulus?
In honorem principis apost paulus?
Anonim

Deutsch: Auf dem Gebälk befindet sich eine lateinische Inschrift in riesigen Lettern: "In honorem Principis Apostoli Paolus V Burghesius Romanus Pont. Max anno MDCXII - Pont. VII" (zu Ehren des Apostelfürsten Paul V. Borghese, Oberster Römischer Papst, im Jahr 1612, dem 7. Jahr seines Pontifikats).

Wie lautet die Inschrift auf dem Petersdom?

Entlang der Basis der Innenseite der Kuppel steht geschrieben (Übersetzung aus dem Lateinischen), in Buchstaben, die jeweils etwa zwei Meter hoch sind, aus Matthäus 16:18-19; "...du bist Petrus, und auf diesem Felsen werde ich meine Kirche bauen. …

Wer ist im Petersdom begraben?

Begräbnis in der Nähe von Peter auf dem Vatikanischen Hügel wird zugeschrieben: Papst Linus, Papst Anacletus, Papst Evaristus, Papst Telesphorus, Papst Hyginus, Papst Pius I., Papst Anicetus (später in die Katakombe von Callixtus verlegt), Papst Victor I.

Wie wurde der Petersdom bezahlt?

Die Hauptfinanzierung für die Anfangsphase des Baus von New St. Peter stammte aus dem Ablasshandel. Ablässe trugen jedoch nicht nur dazu bei, die Basilika zu bezahlen. … Ablässe zahlten sich auch für einige der exquisitesten Kunstwerke der Welt aus.

Was ist die älteste Kirche der Welt?

Laut der Katholischen Enzyklopädie war das Coenacle (der Ort des Letzten Abendmahls) in Jerusalem die „erste christliche Kirche“. Die Dura-Europos-Kirche in Syrien ist das älteste erh altene Kirchengebäude der Welt, während die archäologischen Überreste sowohl der Aqaba-Kirche als auch der Megiddo-Kirche als …

In Honorem Principis Apost Paulus Burghesius Romanus Pont Max an MDCXII Pont VII

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers