Häufig gestellte Fragen
Ist Jellybean Riverdale böse?
Ist Jellybean Riverdale böse?
Anonim

Die Riverdale-Folge von gestern Abend beendete das Mysterium der Autorin, als Jellybean ihren "evil"-Plan enthüllte, die Videobänder zu benutzen, um ihren großen Bruder Jughead dazu zu bringen in der Stadt bleiben. … Hier sind alle Hinweise, die auf Jellybean als Autor hinwiesen. 1. Sie hat viele Ereignisse in Riverdale erlebt.

Wer ist der wahre Bösewicht in Riverdale?

Charles Smith ist ein wiederkehrender Charakter in Riverdale von The CW. Er wird von Wyatt Nash dargestellt.

Warum ist Jellybean der Autor?

Es dauerte nicht lange, bis Jughead erkannte, dass Jellybean die einzige Person war, die genügend Zugang hatte, um diese Filme zu machen. Nach sehr wenig Fragen gab JB zu, der Autor zu sein. … Anscheinend war es weil sie Jughead einfach so sehr liebte.

Wer ist Jellybean für Jughead?

Jellybean ist die jüngere Schwester von Jughead Jones und die Tochter von Gladys und FP Jones. Sie ist auch ein Mitglied der Toledo Serpents sowie eine Junior-Mechanikerin, da ihr gezeigt wurde, wie sie auf dem Gelände ihrer Mutter mit alten Autoteilen unter einem Auto arbeitete.

Was passiert mit Jellybean?

Jughead hielt es für eine gute Idee, den Bären mit dem Drogenhandel seiner Mutter anzustacheln, aber jetzt, da der Gargoyle King Jellybean auf Riverdale entführt hat, könnte es für seine Schwester in einer Katastrophe enden. … Am Ende der Episode wurde Jellybean in den Wald gebracht, um den Gargoyle King zu treffen, und das kann nicht gut sein.

Jughead entdeckt, dass Jellybean ein Video dreht - Riverdale 5x02

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers