Häufig gestellte Fragen
Warum ist Tüpfelung in der Gingiva vorhanden?
Warum ist Tüpfelung in der Gingiva vorhanden?
Anonim

Stippling tritt auf als ein Ergebnis der mikroskopischen Erhebungen und Vertiefungen der Oberfläche des Zahnfleischgewebes aufgrund der Bindegewebsprojektionen innerhalb des Gewebes. … Es entspricht der Verschmelzung der von den Bindegewebspapillen gebildeten Täler.

Ist Zahnfleischfleckigkeit normal?

Einleitung: Zahnfleischfleckigkeit ist ein Merkmal der gesunden befestigten Gingiva und ihre Abnahme oder ihr Verlust wird als Zeichen einer Zahnfleischerkrankung angesehen.

Was bedeutet Punktierungsverlust?

Stippling sind die mikroskopischen Erhebungen und Vertiefungen auf der Oberfläche des Zahnfleisches aufgrund der Bindegewebsprojektionen innerhalb des Gewebes. Im Fall von Stipplingverlust bedeutet dies Verhornungsverlust was im Falle einer Infektion oder altersbedingt auftritt.

Warum ist das Zahnfleisch rosa?

Welche Farbe hat das menschliche Zahnfleisch? Es wird häufig als „korallenrot“bezeichnet und ist abhängig von der Dicke des Epithels, dem Grad der Keratinisierung, dem Ausmaß der Pigmentierung und der zugrunde liegenden Vaskularisierung1.

Wie wird Zahnfleisch befestigt?

Das Zahnfleisch endet am Zahnhals jedes Zahns, umgibt ihn und verbindet sich mit einem Ring aus spezialisiertem Epithelgewebe - dem Saumepithel. Diese epitheliale Befestigung stellt die Kontinuität der epithelialen Auskleidung der Mundhöhle mit der Oberfläche der Zähne her.

Stippling of Gingiva Lecture

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers