Antworten auf Fragen zum Thema
Wurde die Bibel geändert?
Wurde die Bibel geändert?
Anonim

Die Bibel ist die heilige Schrift der christlichen Religion, die vorgibt, die Geschichte der Erde von ihrer frühesten Erschaffung bis zur Verbreitung des Christentums im ersten Jahrhundert n. Chr. zu erzählen. Sowohl das Alte Testament als auch das Neue Testament haben sich verändert die Jahrhunderte, einschließlich der Veröffentlichung des Königs …

Warum haben sie die Bibel revidiert?

Im Jahr 1604, kurz nach der Krönung Jakobs zum König von England, forderte eine Konferenz von Kirchenmännern die Überarbeitung der englischen Bibel, weil bestehende Übersetzungen „verfälscht waren und der Wahrheit des Originals nicht entsprachen.“Die von Heinrich VIII. (1538) autorisierte Große Bibel erfreute sich einiger Beliebtheit, aber ihre …

Wann wurde die Bibel revidiert?

Ein Komitee aus über 50 englischen und amerikanischen Gelehrten wurde gegründet und begann sich 1871 zu treffen. Das Ergebnis war die Veröffentlichung in 1881 der englischen überarbeiteten Version oder überarbeiteten Version, die war die erste und bleibt die einzige offiziell autorisierte Überarbeitung der King-James-Bibel.

Warum ist die Bibel widersprüchlich?

Die Bibel ist eine unzuverlässige Autorität, weil sie zahlreiche Widersprüche enthält. Wenn zwei Aussagen widersprüchlich sind, ist logischerweise mindestens eine davon falsch. Die biblischen Widersprüche beweisen also, dass das Buch viele falsche Aussagen enthält und nicht unfehlbar ist.

Können Christen Schweinefleisch essen?

Obwohl das Christentum auch eine abrahamitische Religion ist, h alten sich die meisten seiner Anhänger nicht an diese Aspekte des mosaischen Gesetzes und dürfen Schweinefleisch verzehren. Allerdings betrachten Siebenten-Tags-Adventisten Schweinefleisch als Tabu, zusammen mit anderen Lebensmitteln, die nach jüdischem Gesetz verboten sind.

Wie sich die Bibel in den letzten 2.000 Jahren verändert hat

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers