Antworten auf Fragen
Wann stark verwenden?
Wann stark verwenden?
Anonim

(1) Wir sind uns der Risiken sehr bewusst. (2) Die schwarzen Felsen hoben sich stark vom Himmel ab. (4) Das Interieur ist schlicht geh alten. (5) Der Leuchtturm hob sich stark vom dunklen Himmel ab.

Wie verwendet man stark in einem Satz?

Kräftige Satzbeispiele

  1. Das weiße Hinterteil steht in starkem Kontrast zum schwarzen Schwanz.
  2. Die blasse Haut und das Haar der toten Frau standen in starkem Kontrast zu Jonnys schwarzen Seidenlaken und Bettdecken.
  3. Wenn Sie das Spiel zum ersten Mal in Aktion sehen, wird Ihnen die schiere Brutalität der neuen Aufprallschläge des Spiels schnell klar.

Was bedeutet völlig anders?

1. Klar unterschieden oder abgegrenzt: ein starker Kontrast. 2. ein. Kahl, trostlos oder schmucklos: eine Wohnung mit strahlend weißen Wänden; die schroffe Schönheit der Wüstenlandschaft.

Wann sollte ich nebenbei verwenden?

Übrigens ist ein Wort, das Sie verwenden, wenn Sie zu einem Thema mehr zu sagen haben oder zu einem neuen Thema übergehen wollen. Betrachten Sie das Wort übrigens als eine formellere Art, "übrigens" zu sagen. Übrigens kann auch "zufällig" bedeuten, wenn man einen Zufall anmerken möchte.

Was ist der Unterschied zwischen zufällig und zufällig?

„Zufällig“beschreibt etwas, das zufällig passiert. Im obigen Beispiel möchte Bart also mit Ivy sprechen, nachdem er nicht in der Stadt war, und zufällig sind sie beide um die Ecke voneinander. "Übrigens" beschreibt etwas, das sich von demHauptthema unterscheidet, das diskutiert wird.

Was bedeutet das Wort STARKLY?

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers