Antworten auf Fragen
Tut eine Wurzelbehandlung danach weh?
Tut eine Wurzelbehandlung danach weh?
Anonim

Wenn Sie kürzlich Ihre Wurzelbehandlung bei Smillie Dental hatten, ein bisschen Schmerz und Unbehagen während der Heilung sind normal. Normalerweise wird dies ziemlich gering sein. Ihr Zahn kann sich wund und empfindlich anfühlen, und Sie sollten in der Lage sein, die Schmerzen mit rezeptfreien Medikamenten wie Paracetamol oder Naproxen zu lindern.

Wie lange hält der Schmerz nach einer Wurzelbehandlung an?

Eine erfolgreiche Wurzelkanalbehandlung kann einige Tage leichte Schmerzen verursachen. Dies ist vorübergehend und sollte von selbst verschwinden, solange Sie eine gute Mundhygiene praktizieren. Wenn die Schmerzen länger als drei Tage anh alten, sollten Sie zur Nachsorge Ihren Zahnarzt aufsuchen.

Wie schmerzhaft ist eine Wurzelbehandlung?

Nein, Wurzelbehandlungen sind in der Regel schmerzlos, da Zahnärzte jetzt vor dem Eingriff eine Lokalanästhesie verwenden, um den Zahn und seine Umgebung zu betäuben. Also, Sie sollten während des Eingriffs keinerlei Schmerzen verspüren. Leichte Schmerzen und Beschwerden sind jedoch für ein paar Tage nach einer Wurzelkanalbehandlung normal.

Kannst du nach einer Wurzelbehandlung essen?

Wann man nach einer Wurzelbehandlung essen sollte

Die meisten Zahnärzte empfehlen, mit dem Essen zu warten, bis sich Zähne und Zahnfleisch nach der Wurzelbehandlung nicht mehr taub anfühlen. Dies dauert in der Regel einige Stunden. Es ist wichtig, nicht unmittelbar nach einer Wurzelbehandlung zu essen, da Ihr Zahnfleisch und manchmal auch Ihre Zunge etwas taub sind.

Wie lange dauert eine Wurzelbehandlung?

A: Im Durchschnitt kann ein Wurzelbehandlungsverfahren zwischen 60 Minuten und 90 Minuten für den gesamten Termin dauern, aber manchmal können komplexere Verfahren länger dauern.

5 Ursachen von Zahnschmerzen und Schmerzen nach Wurzelbehandlung - Dr. Manesh Chandra Sharma

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers