Antworten auf Fragen
Woher kommt das Folieren?
Woher kommt das Folieren?
Anonim

Foiling-Entwicklung – 100 Jahre in der Herstellung Foiling mag wie ein neues technologisches Phänomen erscheinen, aber es hat tatsächlich 100 Jahre in der Entwicklung gelegen. Die erste Entwicklung eines foilenden Wasserfahrzeugs war ein 60-PS-Motorboot, das 1906 vom italienischen Erfinder Enrico Forlanini entworfen und gebaut wurde.

Wann begann der America's Cup zu vereiteln?

Es war August 2012 als die Segelwelt von einem 72-Fuß-Katamaran auf den Kopf gestellt wurde, der im Golf von Hauraki flog. Das Emirates Team New Zealand hatte die Foils zum America's Cup gebracht und das Gesicht des Yachtrennsports auf höchstem Niveau für immer verändert.

Segelt Foilen wirklich?

Ein Segel-Tragflächenboot, Tragflächen-Segelboot oder Tragflügelboot ist ein Segelboot mit flügelartigen Folien, die unter dem Rumpf montiert sind. Wenn das Fahrzeug seine Geschwindigkeit erhöht, heben die Tragflächenboote den Rumpf nach oben und aus dem Wasser, wodurch die benetzte Fläche stark reduziert wird, was zu einem geringeren Luftwiderstand und einer höheren Geschwindigkeit führt.

Wer hat Tragflügelboote erfunden?

1960er: W alter Woodward erfindet das erste Hydrofoil für Wasserski. 1973: Mike Murphy und Bud Holst entwickeln das Hydrofoil-Kniebrett.

Wann begann das Segeln mit Tragflächenbooten?

Die Geschichte der Tragflügelboote

Die frühe Entwicklung der Tragflügelboote begann vor über 100 Jahren, als der Italiener Enrico Forlanini mit seinem 60 PS starken luftschraubengetriebenen Boot im 1906 36,9 Knoten erreichte. Mehrere Ingenieure wurden aufmerksam, darunter die Gebrüder Wright und Alexander Graham Bell, die beide mit foliengestützten Schiffen experimentierten.

Wie Hydrofoils funktionieren

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers