Antworten auf Fragen
Warum heißt es Longshoring?
Warum heißt es Longshoring?
Anonim

Die ersten Aufzeichnungen über Hafenarbeiter stammen aus dem frühen 19. Jahrhundert. Es basiert auf dem Wort Longshore, was bedeutet „an oder entlang der Küste beschäftigt, insbesondere an oder in der Nähe eines Seehafens. „ Longshore ist eine Abkürzung von „longshore“, was ganz einfach „am Ufer oder an der Küste entlang“bedeutet.

Woher kommt der Begriff Hafenarbeiter?

Diese Arbeiter werden gemeinhin auch als Stauer bezeichnet, ein Begriff, der in Portugal oder Spanien vom Wort estibador stammt und "ein Mann, der stopft" bedeutet. Später wurde der Begriff Hafenarbeiter in den Vereinigten Staaten übernommen von der Bedeutung "ein Mann am Ufer". Im modernen maritimen Sprachgebrauch sind Hafenarbeiter getrennt von …

Was bedeutet Longshoring?

: die Tätigkeit oder Tätigkeit als Hafenarbeiter.

Was ist ein kleiner Landmann?

Short Shoreman. 34. Zwei Büschel Schneekrabbenbeine, 1/4 Pfund gedünstete Garnelen, vier Muscheln, vier Miesmuscheln und Mais.

Was bedeutet Kammerjäger?

Nomen. eine Person oder Sache, die ausrottet. eine Person oder ein Unternehmen, das sich auf die Beseitigung von Ungeziefer, Insekten usw. aus einem Gebäude, einer Wohnung usw. spezialisiert hat, insbesondere durch die kontrollierte Anwendung giftiger Chemikalien.

Die ILWU, Automatisierung, Hafenarbeiter und der 8-Jahres-Vertrag

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers