Antworten auf Fragen
Wann sollte man enteignen?
Wann sollte man enteignen?
Anonim

Verwenden Sie das Verb enteignen um die Enteignung von Eigentum zu beschreiben, normalerweise durch eine Regierung. Wenn Ihnen das Haus Ihres Nachbarn wirklich gefällt, möchten Sie vielleicht, dass Sie das Eigentum enteignen könnten.

Wie benutzt man Enteignung?

Enteignung in einem Satz ?

  1. Die Piraten verdienten ihren Lebensunterh alt damit, das Eigentum anderer, denen sie begegneten, zu enteignen.
  2. Diebische Anwälte halfen den geldgierigen Geschwistern, das einzige Land zu enteignen, das ihren Eltern noch geblieben war.

Was ist der Unterschied zwischen angemessen und enteignend?

Als Verben besteht der Unterschied zwischen enteignen und angemessen

darin, dass enteignen bedeutet, einer Person ihr Privateigentum für den öffentlichen Gebrauch zu entziehen, während angemessen (archaisch) geeignet ist; passend.

Was bedeutet Landenteignung?

Enteignung ist die Handlung einer Regierung, die Privateigentum gegen den Willen der Eigentümer beansprucht, angeblich zum Nutzen der Allgemeinheit. In den Vereinigten Staaten werden Immobilien meistens enteignet, um Autobahnen, Eisenbahnen, Flughäfen oder andere Infrastrukturprojekte zu bauen.

Was ist ein Beispiel für Enteignung?

Enteignung ist die Beschlagnahme von Privateigentum durch die Regierung zum Zwecke der Nutzung dieses Eigentums für einen Zweck, der angeblich der Allgemeinheit zugute kommt. Ein Beispiel für Enteignung wäre, dass die Regierung im Rahmen ihres Plans zum Ausbau einer Eisenbahnlinie ein privates Viertel übernimmt.

Landenteignung aus der Sicht südafrikanischer Farmer | Sprechen Sie mit Al Jazeera vor Ort

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers