Antworten auf Fragen
Wo liegt die Fossa subscapularis?
Wo liegt die Fossa subscapularis?
Anonim

Die Fossa subscapularis ist ein Wahrzeichen des Schulterblatts. Wie der Name schon sagt, befindet es sich auf der tiefen Seite des Schulterblatts.

Was ist eine Fossa subscapularis?

: die konkave Vertiefung der Vorderfläche des Schulterblatts.

In welchem ​​Knochen befindet sich die Fossa subscapularis?

Die Fossa subscapularis befindet sich auf der Vorderseite des Schulterblatts. Der Processus coracoideus ragt nach anterior und verläuft unterhalb des lateralen Endes des Schlüsselbeins.

Wo befindet sich das Subskapulum?

Der Musculus subscapularis liegt an der Vorderfläche des Schulterblatts. Es entspringt in der Fossa subscapularis, insbesondere in den medialen und unteren zwei Dritteln der Rille am lateralen Rand. Die Muskulatur geht in eine Sehne über, die am Tuberculum minus vor der Gelenkkapsel ansetzt.

Was ist die Funktion der Schulterblattgrube?

Funktion. Der Musculus subscapularis ist der einzige mediale (innere) Rotator aller Rotatorenmanschettenmuskeln. Aufgrund seiner einzigartigen Zugachse vom proximalen Humerus zur costalen Skapulaoberfläche rotiert der Subscapularis medial (Innenrotation) den Humeruskopf in der Gelenkpfanne.

Palpation: Fossa subscapularis

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers