Antworten auf Fragen
Warum den Blarney Stone küssen?
Warum den Blarney Stone küssen?
Anonim

Das Küssen des irischen Blarney Stone, eine Tradition, die es seit mehreren Jahrhunderten gibt, soll einer Person die Gabe der Eloquenz und Überzeugungskraft verleihen. Die Königin schickte den Earl of Leicester, um Blarney Castle zu erobern, aber der redselige McCarthy schaffte es, ihn immer wieder aufzuh alten. …

Warum musst du kopfüber hängen, um den Blarney Stone zu küssen?

Gerüchten zufolge verleiht der Blarney Stone jedem, der ihn küsst, die Gabe des Geschwätzes. … Die altmodische Methode bestand darin, die Knöchel der Leute zu h alten und sie dann verkehrt herum aufzuhängen, damit sie den Stein küssen konnten, aber diese Praxis endete, als sich ein Reisender von dem seines Freundes löste greifen und in den Tod stürzen.

Was bringt es, den Blarney Stone zu küssen?

Der Blarney Stone (irisch: Cloch na Blarnan) ist ein Kalksteinblock aus Karbon, der in die Zinnen von Blarney Castle, Blarney, etwa 8 Kilometer (5 Meilen) von Cork, Irland, eingebaut wurde. Der Legende nach verleiht das Küssen des Steins dem Küsser die Gabe der Mundart (große Beredsamkeit oder Geschick im Schmeicheln).

Ist der Blarney Stone eine Toilette?

Aber noch ekelhafter ist die wenig bekannte Tatsache, dass der Blarney Stein einst der Deflektorstein am Boden einer Toilette war. … Das Wetter war sehr unbeständig und die Spitze des Schlosses und der Blarney Stone sind freigelegt, und es hätte ein wirklich nasses Warten werden können, wenn es zu regnen begonnen hätte.

Ist das Küssen des Blarney Stone hygienisch?

Ist der Blarney Stone hygienisch? Kurze Antwort ist nein, aber es ist unwahrscheinlich, dass Sie mit etwas Ernsthaftem konfrontiert werden. Reiseseiten bezeichnen den Blarney Stone gerne als „The World's Germiest Tourist Attraction“. Mit über 400.000 Lippenpaaren pro Jahr ist es weit entfernt von Reinraumsterilität.

Den Blarney Stone küssen und die Legende dahinter

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers