Antworten auf Fragen
Wurde Punky Brewster abgesetzt?
Wurde Punky Brewster abgesetzt?
Anonim

Das Streaming-Netzwerk hat Soleil Moon Frye abgesagt Frühes Leben von Soleil Moon Frye

Frye wurde in Glendora, Kalifornien, geboren. Ihr Vater war der Schauspieler Virgil Frye (1930–2012), und ihre Mutter ist die Talentagentin und Catererin Sondra Peluce (geb. Londy). Sie hat zwei Halbbrüder, Sean Frye und Meeno Peluce, beide ehemalige Kinderschauspieler. Fryes Eltern ließen sich scheiden, als sie zwei Jahre alt war. https://en.wikipedia.org › wiki › Soleil_Moon_Frye

Soleil Moon Frye - Wikipedia

-geführte Wiederbelebung der beliebten 80er-Sitcom nach nur einer Saison, MENSCHEN können bestätigen. „Punky Brewster war eine beliebte Serie, die mit so viel Herz bedeutungsvolle Handlungsstränge in Angriff nahm“, sagte Lisa Katz, Präsidentin von NBCUniversal Television and Streaming, in einer Erklärung gegenüber PEOPLE.

Warum haben sie Punky Brewster abgesetzt?

Quellen sagen, dass Originalstar Soleil Moon Frye und die ausführenden Produzenten der Serie alle für weitere Staffeln zurückkehren wollten, und obwohl die Verantwortlichen bei Peacock, einschließlich der Unterh altungsvorsitzenden Susan Rovner, die Serie mochten, wurde letztendlich eine Entscheidung getroffen nicht mit einer zweiten Staffel vorankommen.

Wird Punky Brewster verlängert?

Peacock hat sich entschieden, Punky Brewster nicht um eine zweite Staffel zu verlängern. Die Fortsetzung der Sitcom von 1984 wurde von Soleil Moon Frye, dem Star der Originalserie, geleitet, die ihre Rolle als Titelfigur wiederholte, die zu einem Grundnahrungsmittel der Popkultur der 1980er Jahre wurde.

Wird es 2021 eine zweite Staffel von Punky Brewster geben?

'Punky Brewster' Abgesagt um Peacock - Keine Staffel 2 | TVLine.

Wie viele Staffeln gab es von Punky Brewster?

Der ursprüngliche „Punky Brewster“lief vier Staffeln zwischen 1984 und 1988 – zwei Staffeln auf NBC und zwei Staffeln in der Erstausstrahlung.

‘Punky Brewster‘-Fortsetzung von Peacock nach einer Staffel abgesetzt

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers