Antworten auf Fragen
Wie berechnet man die Doppelbrechung?
Wie berechnet man die Doppelbrechung?
Anonim

Doppelbrechung kann bestimmt werden als die Differenz im optischen Weg (OPD) zwischen O- und E-Strahlen, auch bekannt als Retardation, dividiert durch die Dicke t des Polymeranteils.

Was sind die Einheiten der Doppelbrechung?

Wir messen die durch die Eigenspannung verursachte Doppelbrechung in einem Probestück. Typischerweise wird die Doppelbrechung als Abnahme pro 1 cm in (Einheit=nm / cm) angegeben. Als hochpräzise Messung können wir zusätzlich zur Spannungsdoppelbrechung auch die Richtung der schnellen Achse anzeigen.

Was ist die Doppelbrechung von Polymeren?

Doppelbrechung ist ein Phänomen, bei dem zwei Lichtstrahlen gebrochen werden, wenn ein Lichtstrahl in ein optisch anisotropes Material eintritt. … Die Doppelbrechung von Polymeren wird oft als Differenz zwischen den Brechungsindizes der beiden Strahlen gemessen. Die Doppelbrechung von Polymeren sollte für einige photonische Geräte kontrolliert werden.

Was ist die Doppelbrechung von Calcit?

Doppelbrechungszahl: Die numerische Differenz zwischen den beiden Brechungsindizes einer doppelbrechenden Substanz. Zum Beispiel hat Calcit einen Brechungsindex (o-ray)=1,658 und RI (e-ray)=1,486, also die Doppelbrechungszahl=0,172.

Wofür wird Doppelbrechung verwendet?

Viele Mineralien weisen Doppelbrechung auf, was eine Richtungsabhängigkeit der Lichtgeschwindigkeit durch das Mineral ist. Dieses Phänomen wird von Petrologen genutzt, um Mineralien in einem dünnen Schnitt (≤ 1 mm) zu identifizieren, bei dem eine mit polarisiertem Licht beleuchtete Probe unter einem Mikroskop gedreht wird, um ihre Doppelbrechung sichtbar zu machen.

Doppelbrechungs- und Dispersionsberechnung von Comsol und Plotten des Diagramms

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers