Antworten auf Fragen
Waren die Soprane echt?
Waren die Soprane echt?
Anonim

Der fiktive Gangsterboss Tony Soprano, der Protagonist der HBO-Serie The Sopranos, soll auf Palermo basieren. Er besaß auch einen Stripclub namens Wiggles, der die Inspiration für Bada Bing der Show war! Stripclub.

Wie viel von den Sopranos ist echt?

The Sopranos ist so reich in seinem Hintergrund und seinen Recherchen, und es gilt sogar als eine realistischere Darstellung der Mafia als der größte Gangsterfilm aller Zeiten, The Godfather. Die Kultur von New Jersey ist perfekt eingefangen, von den Gangstern, die vor den Delikatessengeschäften herumhingen, bis hin zu all den Grillabenden in New Jersey.

Wo ist Vincent Palermo jetzt?

Palermo lebt seit sieben Jahren als Vincent Cabella in Houston. Er wurde ein geschützter Bundeszeuge, nachdem er 1999 wegen einer Reihe von Verbrechen angeklagt worden war, darunter vier Morde und Erpressung.

Wo ist Bada Bing?

Alle Innen- und Außenaufnahmen des Bada Bing wurden vor Ort im Satin Dolls gedreht, einer echten Go-Go-Bar an der Route 17 in Lodi, New Jersey. Gelegentlich ist das neonfarbene "Satin Dolls"-Logo an einer Innenwand des Clubs zu sehen.

Ist Benny Fazio fertig?

Trotz des Befehls von Tony, Frieden mit Artie zu schließen, rächt sich Benny später, nachdem Artie ihn bei einem Familienessen beleidigt hat, von dem Tony darauf bestand, dass er es im Nuovo Vesuvio organisiert. … Bis 2007 war Benny ein gemachter Mann. Benny war später bei einem Kartenspiel dabei, bei dem die kleine Paulie Germani von Christopher Moltisanti aus einem Fenster geworfen wird.

The Real Sopranos Documentary

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers