Antworten auf Fragen
Wer hat Revisionsbefugnis unter crpc?
Wer hat Revisionsbefugnis unter crpc?
Anonim

Der High Court ist befugt, Aufzeichnungen über alle Verfahren eines untergeordneten Strafgerichts anzufordern, das in seine Zuständigkeit fällt, um die Richtigkeit und Rechtmäßigkeit der Angemessenheit festzustellen eines Befundes, Urteils usw. und der Sitzungsrichter würde die Frage im Hinblick auf die Unangemessenheit des Urteils prüfen …

Wer kann Revisionsbefugnisse unter CrPC ausüben?

Unter Criminal Procedure Code, 1973 Revision wird für Strafsachen in Abschnitt 397 erklärt. Unter CrPC kann Revisionsgerichtsbarkeit durch das High Court sowie Sessions Judge. ausgeübt werden

Unter welchen Umständen werden Revisionsbefugnisse gemäß CrPC ausgeübt?

Die Revisionsgerichtsbarkeit auf Berufung eines Privatklägers gegen einen Freispruch kann nur in Ausnahmefällen ausgeübt werden, wenn öffentliche Rechtsinteressen ein Eingreifen zur Beseitigung einer offensichtlichen Rechtswidrigkeit erfordern oder die Verhinderung eines groben Justizirrtums.

Welches Gericht hat unter CrPC innewohnende Macht?

Die Befugnis, einen FIR (First Information Report) aufzuheben, gehört zu den inhärenten Befugnissen der High Courts of India. Gerichte hatten diese Befugnis schon vor der Verabschiedung der Strafprozessordnung (CrPC). Als Abschnitt 482 durch eine Änderung im Jahr 1923 hinzugefügt, ist es eine Wiedergabe des Abschnitts 561 (A) des Codes von 1898.

Welches Gericht kann eine Vorauskaution erteilen?

Gemäß Section 438(2) kann der High Court oder der Court of Session bei der Gewährung der Anticipatory Bail bestimmte Bedingungen auferlegen; wie: Wann immer es erforderlich ist, muss die Person zur Vernehmung durch einen Polizeibeamten anwesend sein.

Die Revisionsgerichtsbarkeit nach der Strafprozessordnung im Überblick | Gerechtigkeit V Ramkumar

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers