Antworten auf Fragen
Hat John C. Reilly in Chicago gesungen?
Hat John C. Reilly in Chicago gesungen?
Anonim

Sein Hündchen, sein Jedermanngesicht und sein Charme lassen ihn wie einen ungewöhnlichen Musiker erscheinen, aber John C. … Reilly hat einen Großteil seines Lebens damit verbracht, zu singen als zu schauspielern. Reillys Rolle als Amos Hart in der Verfilmung des Broadway-Musicals „Chicago“aus dem Jahr 2002, insbesondere seine Solodarbietung des Songs „Mr.

Kann John Reilly singen?

Reilly, am besten bekannt für seine Rollen in Filmen von Boogie Nights bis Talladega Nights: The Ballad of Ricky Bobby, ist dem Singen nicht gerade fremd. …

Sind Will Ferrell und John C. Reilly Freunde?

Obwohl John eher ein dramatischer Schauspieler war, bevor er anfing, mit Will zusammenzuarbeiten, sagte er zu Independent, dass er glaubt, dass ihre Zusammenarbeit "warum wir auf diese Erde gebracht wurden". Wenn Sie sich ansehen, welche Filme aus ihrer jahrzehntelangen Freundschaft hervorgegangen sind, darunter Talladega Nights: The Ballad of Ricky Bobby, Step …

Hat er tatsächlich in Dewey Cox gesungen?

John C. Reilly, der eigentlich singt und Gitarre spielt, wurde für die Titelrolle ausgewählt. „Wir haben die Klischees von Filmbiopics genommen und einfach nur Spaß damit gehabt“, sagte Reilly.

Hat Richard Gere im Film Chicago Stepptanz gemacht?

Richard Gere nahm drei Monate lang Stepptanzunterricht. Seine Stepptanzszene wurde an einem halben Tag gedreht.

Herr Cellophan

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers