Antworten auf Fragen
Wie wird man Schmetterlingsarzt?
Wie wird man Schmetterlingsarzt?
Anonim

Häufig hat ein Lepidopterist nicht nur einen Bachelor-Abschluss in einem dieser Fachgebiete erworben, sondern auch eine weiterführende Arbeit in Entomologie, Taxonomie, Biogeographie, Botanik oder Naturgeschichte absolviert. mit Abschluss Master und/oder Promotion (Ph. D.)

Wie viel Geld verdient ein Schmetterlingsarzt?

Die Gehälter von Schmetterlingsärzten in den USA reichen von 39.180 $ bis 97.390 $, mit einem mittleren Geh alt von 59.680 $. Die mittleren 60 % der Lepidopteristen verdienen 59.680 $, die oberen 80 % 97.390 $.

Ist Schmetterlingsarzt eine Karriere?

Lepidopterist Career

Ein Job als Lepidopterist fällt unter die breitere Karrierekategorie Zoologe und Wildtierbiologe. … Berufsbild für Zoologen und Wildtierbiologen: Erforschen Sie Herkunft, Verh alten, Krankheiten, Genetik und Lebensprozesse von Tieren und Wildtieren.

Was macht ein Lepidopterologe?

Lepidopterologie (von Altgriechisch λεπίδος (Schuppe) und πτερόν (Flügel); und -λογία -logia.), ist ein Zweig der Entomologie, der sich mit der wissenschaftlichen Untersuchung von Motten und den drei Überfamilien von Schmetterlingen befasst. Jemand, der auf diesem Gebiet studiert, ist ein Lepidopterist oder, archaisch, ein Aurelian.

Wer ist ein berühmter Schmetterlingsforscher?

Margaret Fountaine (1862–1940) war eine Lepidopteristin in einer Zeit des Übergangs und der Professionalisierung in der Naturgeschichte. Im Laufe ihres Lebens sammelte sie mehr als 22.000 Schmetterlinge, veröffentlichte umfangreich und schrieb ein Tagebuch mit mehr als einer Million Wörtern.

D alton State | Ein Tag mit einem Lepidopteristen

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers