Antworten auf Fragen
Wann verwendet man Erstaunen?
Wann verwendet man Erstaunen?
Anonim

das Gefühl, das etwas äußerst Überraschendes begleitet

  1. Sie starrte ihn erstaunt an.
  2. Zu meiner großen Überraschung stimmte sie zu.
  3. Ich starrte Keith verblüfft an.
  4. Wir waren alle sprachlos vor Staunen.
  5. Sie zog in gespieltem Erstaunen die Augenbrauen hoch.
  6. Ralph keuchte vor Erstaunen.

Was ist ein guter Satz zum Staunen?

Erstaunliche Satzbeispiele

Zu ihrem Erstaunen erschien der Kopf der Katze. Sie starrte ihn erstaunt an, als sie seine spontane Einladung aufnahm. Der Ausdruck auf ihrem Gesicht war eine Mischung aus benommenem Verlangen und Erstaunen. Sie starrte ihn erstaunt an und lächelte, als würde sie ihn nicht erkennen.

Wie benutzt man Staunen?

Erstaunliches Satzbeispiel

  1. Zu ihrem Erstaunen erschien der Kopf der Katze. …
  2. Sie starrte ihn erstaunt an, als sie seine spontane Einladung aufnahm. …
  3. Der Ausdruck auf ihrem Gesicht war eine Mischung aus benommenem Verlangen und Erstaunen. …
  4. Sie sah ihn erstaunt an und lächelte, als würde sie ihn nicht erkennen.

Welches Wort beschreibt Staunen am besten?

Erstaunliche Synonyme

  • Überraschung. Das Gefühl, dass etwas Unerwartetes passiert ist. …
  • Staunen. Die Definition von Erstaunen bezieht sich auf das Gefühl, von etwas geblendet oder überwältigt zu sein. …
  • ehrfurcht. …
  • Wunder. …
  • Verwunderung. …
  • Präpositionierung (Antonym) …
  • Wunder (verwandt) …
  • überraschen.

Wie verwendet man Zufriedenheit in einem Satz?

Sie seufzte zufrieden. Die Zufriedenheit, die ihren Körper und ihre Seele verzehrte, war nicht nur die Befriedigung des Liebesspiels. Sie schloss ihre Augen und seufzte zufrieden. Der heitere, fast joviale Ton seiner Briefe an Stella zeugt von seiner vollen Zufriedenheit, auch für kleine Gnaden war er nicht zu Dankbarkeit zu bewegen.

Yu-Gi-Oh! Der brandneue Überraschungs-Archetyp! (Staunen & ∀traktionen)

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers