Antworten auf Fragen
Warum ist Java nicht rein objektorientiert?
Warum ist Java nicht rein objektorientiert?
Anonim

Java ist nicht vollständig objektorientiert, weil es primitive Datentypen wie it, byte, long etc. unterstützt, die keine Objekte sind. Alle an Objekten durchgeführten Operationen dürfen nur durch Methoden erfolgen, die an den Objekten verfügbar gemacht werden.

Warum wird Java als rein objektorientiert bezeichnet?

Java ist eine rein objektorientierte Programmiersprache, weil es ohne Klasse und Objekt unmöglich ist, Java-Programme zu schreiben. Java ist keine reine objektorientierte Programmiersprache. weil java nicht-primitive Datentypen wie int, float, boolean, double, long etc. unterstützt. Es braucht zwingend ein Objekt.

Ist Java nur objektorientiert?

Java-Sprache ist keine rein objektorientierte Sprache, da sie folgende Eigenschaften enthält: Primitive Datentypen ex. … In Smalltalk sind auch primitive Werte wie ganze Zahlen, boolesche Werte und Zeichen Objekte. In Java haben wir vordefinierte Typen als Nicht-Objekte (primitive Typen).

Ist Python zu 100 % objektorientiert?

Python unterstützt das gesamte Konzept der "objektorientierten Programmierung", aber es ist NICHT vollständig objektorientiert weil - Der Code in Python kann auch geschrieben werden, ohne Klassen zu erstellen.

Warum wird der Pointer in Java nicht verwendet?

Also insgesamt hat Java keine Zeiger (im Sinne von C/C++) weil es sie nicht für allgemeine OOP-Programmierung benötigt. Darüber hinaus würde das Hinzufügen von Zeigern zu Java die Sicherheit und Robustheit untergraben und die Sprache komplexer machen.

Warum ist Java keine vollständig OBJEKTORIENTIERTE Sprache? | Java-Interviewfrage

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers