Antworten auf Fragen
Wo wird die Umgebung auf einem Puppet-Agent angegeben?
Wo wird die Umgebung auf einem Puppet-Agent angegeben?
Anonim

Ein Puppet-Agent kann seine Umgebung in der Konfigurationsdatei /etc/puppet/puppet festlegen. conf oder mit dem Argument --environment.

Welche Datei enthält die Umgebung im Puppet-Client?

Wenn Sie Puppet 5 verwenden, kann es optional eine Hiera enth alten. yaml-Datei. Es kann optional eine -Umgebung enth alten. conf-Datei, die Konfigurationseinstellungen lokal überschreiben kann, einschließlich Modulpfad und Manifest.

Was ist eine Puppet-Umgebung?

Eine Puppet-Umgebung ist eine Möglichkeit, eine isolierte Gruppe von Agentenknoten mit ihrer eigenen dedizierten Konfiguration zu versorgen. Jede Umgebung enthält einen vollständigen Puppet-Konfigurationsbaum und kann als separater Puppet-Master-Server betrachtet werden.

Wie richtet man eine Puppet-Umgebung ein?

So konfigurieren Sie einen Agenten für die Verwendung einer Umgebung:

  1. Öffne die Marionette des Agenten. conf-Datei in einem Editor.
  2. Suchen Sie die Umgebungseinstellung entweder im Agenten- oder im Hauptbereich.
  3. Setzen Sie den Wert der Umgebungseinstellung auf den Namen der Umgebung, der Sie den Agenten zuweisen möchten.

Was ist die Hauptrolle der Umgebung in Puppet?

Using the Environment on Puppet Master

Der Zweck einer Umgebung ist zu testen, welches Manifest, Modul, Template der Datei an den Client gesendet werden muss. Daher muss Puppet so konfiguriert werden, dass es eine umgebungsspezifische Quelle für diese Informationen bereitstellt.

2.4 Einrichtung der Umgebung, Installation des Puppet Agents

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers