Antworten auf Fragen
Kannst du bei einem Freiwurf springen?
Kannst du bei einem Freiwurf springen?
Anonim

Außerdem muss der Schütze den Ball innerhalb von fünf Sekunden (zehn Sekunden in den Vereinigten Staaten) loslassen und darf nicht auf oder über die Freiwurflinie treten, bis der Ball den Korb berührt. Es ist den Spielern jedoch erlaubt, beim Versuch des Freiwurfs zu springen, vorausgesetzt, sie verlassen zu keinem Zeitpunkt den gekennzeichneten Bereich.

Warum kannst du bei einem Freiwurf nicht springen?

Ja, solange du die Freiwurflinie nicht überquerst oder auf ihr landest, während du den Basketball in den Rand schießt. Wenn Sie springen müssen, um einen Freiwurf zu machen, kann dies an einem Mangel an Kraft im Spieler liegen. Im Allgemeinen sieht man das bei jüngeren Basketballspielern, die ihren Körper noch entwickeln.

Kannst du bei einem Freiwurf Bank machen?

Ja, es ist erlaubt, und ja, es passiert.

Wie viele Sekunden hältst du für einen Freiwurf aus?

Die NBA-Regeln besagen, dass der Spieler, sobald er den Ball an der Freiwurflinie fängt, zehn Sekunden hat, um ihn zu schießen. Die meisten Spieler haben keine Probleme mit dieser Regel.

Warum benutzt man bei Freiwürfen nicht das Zielbrett?

Weil es von der aktuellen Situation abhängt. Viele Profi-Basketballer in der Liga wissen, wann sie den am besten geeigneten Schuss für das Szenario verwenden müssen. Insbesondere Bankschläge sind im Allgemeinen ideal, wenn der Spieler, der den Ball hält, bereits einigermaßen nah am Korb ist.

Basketball 101: Freiwürfe

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers