Antworten auf Fragen
Wer hat den Puma Clyde entworfen?
Wer hat den Puma Clyde entworfen?
Anonim

Lassen Sie uns über ein ikonisches Paar sprechen. The Clyde, entworfen mit Unterstützung von Basketball-Ikone W alt „CLYDE“Frazier.

Nach wem ist Puma Clyde benannt?

Zwei Geschichten erzählen, wie aus dem schüchternen Jungen aus Atlanta „Clyde“wurde und beide sind Teil der Legende: Die erste besagt, dass er nach Clyde aus dem Verbrecherduo 'Bonnie and Clyde' benannt wurde ', bekannt für zahlreiche Banküberfälle, wegen seines hinterhältigen Spiels und seiner Fähigkeit, schnell zu stehlen.

Wer hat den klassischen Puma Clyde unter Vertrag genommen?

1970 KOMMEN CLYDE UND SUEDE MIT

Als CLYDE ankam, machte er sich auf und neben dem Platz bemerkbar. 1972 unterzeichnete PUMA eine Endorsement-Vereinbarung mit W alt „CLYDE“Frazier. Er wollte einen niedrigen Stil zum Spielen und in jedem Spiel eine neue Farbgebung tragen (angeblich wurden über 390 verschiedene Farben verwendet).

Wann wurde Puma Clyde erstmals vorgestellt?

1973. Der Puma Clyde wird zunächst als Signature-Schuh für den Basketballspieler W alt „Clyde“Frazier auf den Markt gebracht, nachdem er das Unternehmen gebeten hat, ihm ein individuelles Paar Schuhe anzufertigen, und wird später zu einem der ikonischsten Sneaker-Designs der Marke.

Wer trägt Puma Clyde Hartholz?

Der Clyde Court, der zuerst in der Farbvariante „Disrupt“veröffentlicht wurde, wurde von Pumas Stall der Rookie-Athleten von 2018 getragen, darunter Marvin Bagley III, Michael Porter Jr. und DeAndre Ayton. Es wurde am 1. Oktober 2018 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Wie das PUMA-Wildleder zu einer kulturellen Ikone wurde

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers