Antworten auf Fragen
Welches Spanisch soll ich lernen?
Welches Spanisch soll ich lernen?
Anonim

Der wichtigste Ratschlag ist, dass Sie, wenn Sie Spanisch in Europa verwenden, Spanisch in Spanien lernen sollten und das Gegenteil für Lateinamerika. Einige Autoren sagen, dass lateinamerikanisches Spanisch für Anfänger einfacher ist, sogar einige Regionen/Länder innerhalb Amerikas (z. B. Mittelamerika, Kolumbien, Ecuador) sind einfacher als andere.

Was ist die häufigste Art von Spanisch?

Kastilisches Spanisch ist vielleicht der bekannteste aller spanischen Dialekte. Beim kastilischen Spanisch gibt es tatsächlich andere Verbkonjugationen als in anderen spanischsprachigen Ländern.

Spielt es eine Rolle, welche Art von Spanisch du lernst?

Es spielt keine Rolle, denn trotz dieser Unterschiede in den Variationen des Spanischen werden 95 % dessen, was du als Anfänger lernst, unabhängig davon gleich sein. … Wenn Sie sich jedoch auf eine Art Spanisch konzentrieren, werden Sie möglicherweise einige Verständnisschwierigkeiten haben, wenn Sie andere Varianten zum ersten Mal hören.

Ist mexikanisches Spanisch leichter zu lernen?

mexikanisches Spanisch ist der höflichste, klarste und am einfachsten zu verstehende lateinamerikanische spanische Dialekt. Die Geschwindigkeit, mit der die Sprache gesprochen wird, ist nicht so beschleunigt wie in Spanien und einigen südamerikanischen Ländern, und die Aussprache ist weicher, wodurch die Sprache leichter zu verstehen und leichter zu lernen ist.

Ist lateinamerikanisches Spanisch einfacher?

Die Welt ist globaler und einzelne Dialekte werden von der spanischsprachigen Gemeinschaft als Ganzes beeinflusst. … Es gibt viele Gründe, lateinamerikanisches Spanisch zu lernen. Ein Grund ist, dass diese Sprache einfacher zu lernen ist als die spanische Sprache.

Welches Spanisch soll ich lernen? | Vlogmas 11

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers