Antworten auf Fragen
Wer ist der Mörder in der Tortur durch Unschuld?
Wer ist der Mörder in der Tortur durch Unschuld?
Anonim

Lernen Sie die Besetzung von Agatha Christies Drama Ordeal by Innocence kennen In dem Roman von 1958 wird Haushälterin Kirsten Lindstrom als unsere Mörderin entlarvt: Sie ermordete Rachel Agyll im Auftrag von Rachels Adoptivsohn Jack Argyll und stieß dann Philip Durrant ab (und erstach Tina Argyll), um das Geheimnis zu wahren.

Wer war der Mörder im Buch Ordeal by Innocence?

In Sunny Point enthüllt Calgary allen in der Bibliothek, dass der Mörder die Haushälterin Kirsten ist. Jacko hatte die einfache Kirsten davon überzeugt, dass er in sie verliebt war, und sie überredet, Mrs. Argyle zu ermorden, um dringend benötigtes Geld zu stehlen, Geld, das seine Mutter ihm nicht geben würde.

Wer ist schuldig an Ordeal by Innocence?

In der BBC-Serie Ordeal By Innocence entpuppt sich der Mörder von Rachel Argyll als ihr Ehemann Leo, gespielt von Bill Nighy. Im ursprünglichen Roman von 1958 ist es jedoch die Haushälterin Kirsten Lindstrom, die sowohl Rachel als auch den sich einmischenden Philip Durrant tötet.

Wer ist der Mörder in Agatha Christies Crooked House?

Eins ist ein Abschiedsbrief für Chief Inspector Taverner, der die Verantwortung für die Morde an Aristide und Nanny übernimmt, obwohl er dies nicht ausdrücklich gesteht. Der zweite Brief, der nur für Sophia und Charles bestimmt war, enthüllt die Wahrheit: Josephine war die Mörderin.

Wie endet die Tortur der Unschuld?

Also wurde Jack ohne Alibi verhaftet – und mit reichlich Motiv und einer Brieftasche voller Rachels Geld! Er wurde verurteilt und starb im Gefängnis an einer Lungenentzündung sechs Monate nach seiner Haftstrafe, und alle atmeten erleichtert auf. Alle außer Kirsten.

Wie endet Tortur durch Unschuld in Agatha Christies Buch?

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers