Antworten auf Fragen
Bei einer arteriellen Punktion?
Bei einer arteriellen Punktion?
Anonim

Richten Sie die Arterie mit zwei Fingern so aus, dass die abgeschrägte Kante zum oberen Teil des Gefäßes zeigt. Geben Sie die Arterie ein und versuchen Sie, durch und durch das Gefäß zu gehen. Ziehen Sie die Spritze langsam zurück und hören Sie auf, sobald sie beginnt, sich spontan zu füllen. Ziehen Sie die Nadel heraus, während Sie mit Gaze Druck auf das Gefäß ausüben.

Was passiert, wenn eine Arterie punktiert wird?

Eine penetrierende Verletzung kann auftreten, wenn ein Blutgefäß punktiert, gerissen oder durchtrennt wird. Jede Art von vaskulärem Trauma kann dazu führen, dass das Blutgefäß verklumpt (Thrombose) und den Blutfluss zu einem Organ oder einer Extremität unterbricht oder Blutungen verursacht, die zu lebensbedrohlichen Blutungen führen können.

Was tun bei einer Arterienpunktion?

1: Hebe deinen Arm und übe festen Druck aus. 2: Gehen Sie sofort zur Unfall- und Notaufnahme des nächstgelegenen Krankenhauses, bitten Sie jemanden, Sie abzuholen, oder wählen Sie 999 und nehmen Sie diese Informationen mit.

Was ist eine arterielle Blutpunktion?

Eine arterielle Blutprobe wird aus einer Arterie entnommen, hauptsächlich um arterielle Blutgase zu bestimmen. Arterielle Blutentnahmen sollten nur von medizinischem Personal durchgeführt werden, für das das Verfahren im gesetzlichen Anwendungsbereich für ihre Position in ihrem Land liegt und die nach einer formellen Schulung entsprechende Kenntnisse nachgewiesen haben.

Wozu dient eine arterielle Punktion?

ZWECK: Arterielle Punktion wird durchgeführt, um eine Blutprobe für arterielle Blutgasanalyse (ABG) zu erh alten. Eine ABG-Analyse misst den pH-Wert und den Partialdruck von Sauerstoff und Kohlendioxid. ABG-Proben werden auch auf Sauerstoffsättigung und Bikarbonatwerte analysiert.

Durchführung einer arteriellen Punktion – Radiometer

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers