Antworten auf Fragen
Warum heißt die Scyphozoen-Medusa Qualle?
Warum heißt die Scyphozoen-Medusa Qualle?
Anonim

Die Scyphozoa sind eine ausschließlich marine Klasse des Stammes Cnidaria, die als die wahren Quallen (oder "echte Quallen") bezeichnet werden. … Der Klassenname Scyphozoa kommt vom griechischen Wort skyphos (σκύφος), bezeichnet eine Art Trinkbecher und spielt auf die Becherform des Organismus an.

Warum heißen Quallen Medusen?

Eine Qualle wird Medusa genannt

Die Form dieser Glocke wird Medusa genannt weil sie wie die böse Medusa in der griechischen Mythologie aussieht - eine Frau, die hatte beleidigte die Göttin Athene, die ihr Haar in Schlangen verwandelte und ihr Gesicht so abscheulich machte, dass es Menschen in Stein verwandelte.

Ist eine Meduse eine Qualle?

Medusa, in der Zoologie einer von zwei Hauptkörpertypen, die bei Mitgliedern des wirbellosen Tierstamms Cnidaria vorkommen. Es ist die typische Form der Qualle. Der medusoide Körper ist glocken- oder schirmförmig. … Der andere Hauptkörpertyp des erwachsenen Nesseltiers ist der Polyp, eine gestielte, sitzende (anhaftende) Form.

Sind Quallen nach Medusen benannt?

Quallen und Meeresgelees sind die informellen gebräuchlichen Namen, die der Medusa-Phase bestimmter gallertartiger Mitglieder des Subphylums Medusozoa gegeben werden, einem Hauptteil des Phylums Cnidaria.

Was ist der Unterschied zwischen Qualle und Medusa?

Als Substantive ist der Unterschied zwischen Medusa und Quallen, dass Medusa eine (Zoologie) Sonderform ist, in die sich Nesseltiere verwandeln können, während Quallen (Zoologie) fast durchsichtig sind Wasserwesen; jede der Akalefen, besonders eine der größeren Arten, hat ein geleeartiges Aussehen.

Quallen 101 | Nat Geo Wild

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers