Antworten auf Fragen
Werde ich mit einer Schilddrüsenunterfunktion abnehmen?
Werde ich mit einer Schilddrüsenunterfunktion abnehmen?
Anonim

16. Oktober 2013 - Eine verminderte Schilddrüsenfunktion oder Hypothyreose wird häufig mit Gewichtszunahme in Verbindung gebracht. Aber entgegen der landläufigen Meinung ist eine wirksame Behandlung mit Levothyroxin (LT4) zur Wiederherstellung normaler Schilddrüsenhormonspiegel bei den meisten Menschen nicht mit einem klinisch signifikanten Gewichtsverlust verbunden.

Wie lange dauert es, bei NP-Schilddrüse abzunehmen?

"Manchmal reduzieren Menschen ihre Kalorien zu weit, um Gewicht zu verlieren, und dies führt oft zu Plateaus und Jo-Jo zwischen Unter- und Überernährung", sagt Harris. "Schilddrüsenwerte können 3 bis 6 Monate dauern, bis wieder auf ein normales Niveau zurückkehren. Im Allgemeinen ist eine Gewichtsabnahme von einem Pfund pro Woche erreichbar und nachh altig."

Verursacht eine NP-Schilddrüse eine Gewichtszunahme?

Hypothyreose kann Depressionen, Verstopfung, Gewichtszunahme, trockene Haut und mehr verursachen. Schilddrüsenmedikamente wie Armor Thyroid können auch Nebenwirkungen verursachen, darunter: unregelmäßige Menstruationsperioden. Angst.

Wie lange dauert es, bis NP auf die Schilddrüse wirkt?

Eine angemessene Therapie führt normalerweise zu normalen TSH- und T4-Spiegeln nach 2 bis 3 Wochen Therapie. Eine Neuanpassung der Schilddrüsenhormondosis sollte innerhalb der ersten vier Behandlungswochen nach angemessenen klinischen und Laboruntersuchungen, einschließlich der Serumspiegel von gebundenem und freiem T4 und TSH, erfolgen.

Ist es schwer, mit Schilddrüsenmedikamenten abzunehmen?

Wenn die Hypothyreose unzureichend behandelt wird, kann es schwieriger sein, Gewicht zu verlieren, da die Schilddrüse ein wichtiger Regulator der Stoffwechselfunktion ist. (Gewichtszunahme ist oft das erste erkennbare Symptom einer Schilddrüsenunterfunktion.)

Meine Schilddrüsenunterfunktion lässt mich nicht abnehmen | Heute Morgen

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers