Antworten auf Fragen
Welche Nikotinersatztherapie ist die effektivste?
Welche Nikotinersatztherapie ist die effektivste?
Anonim

Vareniclin (Champix) Vareniclin (Markenname Champix) ist ein Arzneimittel, das auf zwei Arten wirkt. Es reduziert das Verlangen nach Nikotin wie NRT, blockiert aber auch die belohnenden und verstärkenden Wirkungen des Rauchens. Beweise deuten darauf hin, dass es das wirksamste Medikament ist, um Menschen dabei zu helfen, mit dem Rauchen aufzuhören.

Welcher Nikotinersatz wirkt am besten?

Zusammenfassung: Neue in der Cochrane Library veröffentlichte Evidenz liefert qualitativ hochwertige Evidenz dafür, dass Menschen, die eine Kombination aus Nikotinersatztherapien (ein Pflaster plus eine kurzwirksame Form, wie z oder Lutschtabletten) mit größerer Wahrscheinlichkeit erfolgreich mit dem Rauchen aufhören als Menschen, die eine einzelne Form des Arzneimittels anwenden.

Ist Nikotinkaugummi oder -pflaster besser?

Nikotin-h altige E-Zigaretten sind fast doppelt so wirksam wie Nikotinpflaster und Kaugummibei der Raucherentwöhnung, so eine Studie.

Sind Nikotinpflaster sicherer als Kaugummi?

Es gab mittlere Qualität Evidenz dafür, dass Nikotinpflaster mit höherer Dosis wirksamer waren als Pflaster mit mäßiger Dosis, aber keine Evidenz dafür, dass Pflaster mit doppelter Dosis wirksamer waren. Ebenso gab es Evidenz von moderater Qualität, dass eine höhere Dosis Kaugummi wirksamer war, aber vielleicht nur für stärker abhängige Raucher.

Wie lange sollte ein Nikotinersatz verwendet werden?

Nikotinkaugummis werden in der Regel für 6 bis 12 Wochen empfohlen, maximal 6 Monate. Wenn Sie die Kaugummimenge verringern, die Sie verwenden, wenn Sie sich dem Alter von 3 Monaten nähern, kann es Ihnen helfen, mit der Verwendung aufzuhören.

Alles über die Nikotinersatztherapie (NRT)

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers