Antworten auf Fragen
Sind Antriebswellen universell?
Sind Antriebswellen universell?
Anonim

Antriebswellen, auch Gelenkwellen genannt, sind Wellen mit zwei Kardangelenken.

Sind Antriebswellen universell?

Die inhärente Fähigkeit von Universalgelenken, in Winkeln von null bis zu vielen Grad zu arbeiten, gepaart mit einem Längenausgleich von mehreren Zoll, machen Universalgelenk-Antriebswellen zu einer ausgezeichneten Wahl für viele Schiffe.

Sind alle Antriebswellen gleich?

Bei einem typischen Allrad- oder Allradfahrzeug gibt es zwei Antriebswellen. Es gibt dieselbe Antriebswelle wie bei einem Auto mit Hinterradantrieb aber es gibt auch eine zusätzliche vordere Antriebswelle, die über U-Gelenke mit dem vorderen Differential und dem Verteilergetriebe verbunden ist.

Sind die Antriebswellen austauschbar?

Ja, die Antriebswelle ist je nach Karosserieform und Kastenlänge unterschiedlich, auch Motor/Getriebe spielt ebenfalls eine Rolle. Von 2500 -> 1500 zu gehen wäre nicht gut; Das U-Gelenk an der Hinterachse wird eine andere Größe haben. Vielleicht finden Sie eine ähnliche ext. cab 3500, das könnte passen.

Spielt der Durchmesser der Antriebswelle eine Rolle?

Länge und DurchmesserAußer dem Gleichgewicht wirken sich die Länge und der Durchmesser der Antriebswelle direkt auf die Leistung der Einheit aus. Die kritische Drehzahl ist die Drehzahl, bei der die Antriebswelle instabil wird und beginnt, sich in eine S-Form zu biegen. Je länger und kleiner (Durchmesser) eine Antriebswelle ist, desto geringer ist ihre kritische Drehzahl.

Trainingsmodul für Antriebswellen, Universal- und Gleichlaufgelenke

Beliebtes Thema

Die Wahl des Herausgebers